Polizei fahndet nach vermisstem Beckumer
Symbolbild: dpa
Die Polizei in Warendorf sucht einen vermissten Beckumer. Der 18-Jährige wurde zuletzt in Telgte gesehen.
Symbolbild: dpa

Die Frau hatte den jungen Beckumer gegen 21 Uhr gesehen, als dieser an der Bundesstraße 51 in einen Linienbus in Richtung Münster stieg.

Gesuchter 18-Jähriger wiegt nur 26 Kilogramm

Der junge Erwachsene ist nur etwa 1,55 Meter groß und wiegt gerade einmal 26 Kilogramm, schreibt die Polizei am Dienstag in ihrem Fahndungsaufruf. Er habe „das Erscheinungsbild eines 12-Jährigen“, heißt es darin. Bekleidet sei der blonde junge Mann mit einer hellblauen Jeans, zudem trug er einen Rucksack bei sich.

Die Polizei in Warendorf nimmt Hinweise zum Verbleib des Gesuchten unter Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail an Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

SOCIAL BOOKMARKS