Radfahrerin wird schwer verletzt
Am Dienstagvormittag  ist eine 50-jährige Radfahrerin aus Beckum bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Die Frau fuhr mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg des Dalmerwegs stadteinwärts. Ein 87 Jahre alter Beckumer fuhr zur gleichen Zeit mit seinem Pkw der Marke Daimler Chrysler ebenfalls auf dem Dalmerweg stadtauswärts. Der 87-Jährige übersah beim Linksabbiegen in die Straße Am Hirschgraben die Radfahrerin.

Es kam zum Zusammenstoß. Die Frau stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins St.-Elisabeth-Hospital gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurde.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 600 Euro.

SOCIAL BOOKMARKS