SPD-Ratsherr Rainer Ottenlips gestorben
Im Alter von 67 Jahren ist Rainer Ottenlips (SPD) gestorben.

Der Kommunalpolitiker war seit 1986 Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands und übernahm im Laufe der Jahre eine Reihe wichtiger kommunal- und parteipolitischer Funktionen. „In seiner langjährigen Ratsmitgliedschaft in Beckum waren ihm die Belange der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Beckum und insbesondere der Anwohner des Beckumer Nordens wichtig“, heißt es in dem Nachruf der SPD weiter. „Mit Rainer Ottenlips verlieren wir einen treuen, geschätzten, humorvollen und uneigennützigen Freund und Weggefährten, der viel für die Menschen in der Stadt Beckum und für seine Partei getan hat.“

Bei der Kommunalwahl am 13. September war der Gas- und Wasserinstallateur, der seit 1989 dem Rat der Stadt angehört hatte, in seinem Bezirk Nordost außen als Direktkandidat wiedergewählt worden. In seiner jüngsten Sitzung hatte der Rat ihn wiederum zum Vorsitzenden des Bauausschusses bestimmt. Ottenlips hinterlässt seine Frau und vier Kinder.

SOCIAL BOOKMARKS