Schmuck aus der Wohnung gestohlen
Aus der Wohnung eines Ehepaars in Beckum wurde am Mittwochmorgen Schmuck gestohlen.

Der Schlüssel zur Wohnung steckte von außen in der Tür, während der Mann einkaufen ging. Zeitgleich saugte seine Frau die Räume der Wohnung. Als sie sich in der Küche aufhielt, bemerkte sie zwei ihr unbekannte Frauen, die aus ihrem Schlafzimmer kamen. Als sie die Frauen ansprach, verließen diese fluchtartig die Wohnung. Die Bewohnerin beobachtete noch einen Mann an der Haustür im Erdgeschoss, der den flüchtenden Frauen die Tür aufhielt und mit ihnen weglief.

Wie die drei Personen in das Haus gelangten, ist nicht bekannt. Bei der Nachschau im Schlafzimmer stellte die Bewohnerin fest, dass Schmuck gestohlen wurde. Alle drei Personen hatten einen gebräunten, südländischen Teint. Eine der beiden war von kleiner, dicklicher Statur, und trug ein buntes Kopftuch. Die zweite Frau war von kleiner, schmaler Statur. Zu dem im Hausflur wartenden Mann konnte die Zeugin sagen, dass er etwa 1,80 Meter groß war und die Haare kurz geschnitten trug.

 Hinweise und Beobachtungen bitte der Polizei in Beckum, Telefon 02521 / 9110, melden.

SOCIAL BOOKMARKS