Stadtfest lässt keine Wünsche offen
Bild: Himmel
Neun Tanzgruppen des TSC Rot-Gold Neubeckum begeisterten ihr Publikum vor der Showbühne beim Stadtfest in Neubeckum.
Bild: Himmel

Denn auch die 34. Auflage des Kirmes- und Kulturprogramms, organisiert von der Beckumer Stadtmarketing und den ortsansässigen Vereinen, ließ nichts zu wünschen übrig. Allein die kulinarische Speisekarte war Grund genug, sich auf den Weg in den Ortskern zu machen. Internationale Spezialitäten vom Spanferkel bis zu mexikanischen Burritos luden zum Schlemmen ein. Kalorien wurden von Freitag bis Sonntag gewiss nicht gezählt. Und das Entscheidende – man nahm sich Zeit für einen kleinen Familienausflug und lange Gespräche mit Freunden und Bekannten. Die Präsenz der Mitarbeiter des Ordnungsamtes und der Polizei, bis in die Nacht, vermittelte ein angenehmes Sicherheitsgefühl.

Sich ins Vergnügen zu stürzen, davon konnten mehrere hundert Besucher gar nicht genug bekommen. Attraktive Fahrgeschäfte sorgten für Nervenkitzel. Standen Autoscooter und eine rasante Berg- und Talfahrt im Rock-Express bei den älteren Semestern hoch im Kurs, war es bei den Jüngsten das Karussell vor der evangelischen Kirche. Diejenigen, die noch nie im Poolball über das Wasser gelaufen waren, hatten nun die Gelegenheit dazu. Einzig die Freunde von Trödelmärkten kamen nur bedingt auf ihre Kosten. Denn viele Anbieter räumten ihre Ware ob der kühlen Witterung mit Nieselregen am Samstag relativ schnell wieder zum Abtransport von den Tischen.

Dass neben dem Volksbankparkplatz nun auch nach beinahe eineinhalb Jahrzehnten wieder ein Teil der Hauptstraße für diese Art Einkaufsspaß frei gegeben worden war, kam bei den Verkäufern und Schnäppchenjägern allerdings gut an.

Verkaufsoffener Sonntag lockt Besucher an

Am Sonntag öffneten die Gewerbetreibenden ihre Geschäfte und luden zum Bummeln und Stöbern ein. Tolle Straßenkünstler sorgten an diesem Tag zudem für Kurzweil. Spannung pur herrschte zum Abschluss der Gaudi bei der Ziehung der Gewinner des Ratespiels des Gewerbevereins. Absoluter Höhepunkt des Stadtfestes waren die Auftritte unterschiedlicher Musikgruppen und die Darbietungen der Tanzgruppen des TSC Rot-Gold Neubeckum auf der Showbühne.

SOCIAL BOOKMARKS