TVB-Vorstandsteam erhält Vertrauen
Bild: Glößner
Der Vorstand des Beckumer Turnvereins: (vorne v. l.) Karla Franke, Waltraud Meyer und Ingrid Kaiser, (Mitte v. l.) Franz-Josef Potthoff, Manfred Mersmann und Ingo Weißenborn, (hinten v. l.) Wolfgang Krogmeier, Werner Huckebrink und Willy Becker erhielten das Vertrauen der Mitglieder ausgesprochen.
Bild: Glößner

Somit kann die Arbeit in Beckums mit rund 1650 Mitgliedern größtem Sportverein wie gehabt fortgeführt werden. Im TVB-Vorstand gibt es nur eine Änderung zu verzeichnen. Für Manfred Mersmann hat Frank Tollkötter die Aufgaben des Geschäftsführers übernommen. Manfred Mersmann wiederum hat Willy Becker als Leiter der Wassersportabteilung abgelöst. Becker wird seinem Nachfolger künftig als Stellvertreter zur Seite stehen.

Der TV Beckum wird nach den komplett einstimmig erfolgten Wahlen von folgenden Vorstandsmitgliedern geleitet: Vorsitzender Wolfgang Krogmeier, Vorsitzender Ingo Weißenborn, Kassierer Franz-Josef Potthoff, Geschäftsführer Frank Tollkötter, Sozialwart Werner Huckebrink, Sportwartin Ingrid Kaiser, Stellvertretende Sportwartin Waltraud Meyer, Jugendwartin Petra Bücker und Stellvertretende Jugendwartin Stefanie Dormann. An der Spitze der jeweiligen Abteilungen stehen Karla Franke (Gerätturnen), Ralf Eickhölter (Leichtathletik), Thomas Gerndt (Handball) und Manfred Mersmann (Wassersport).

Zur Versammlung hatte Vorsitzender Wolfgang Krogmeier die Mitglieder im Vereinslokal „Zu den drei Kronen“ Topp begrüßt. Im Bericht der Vorsitzenden ging er anschließend auf die Höhepunkte des Vereinsjahrs 2010 ein. Mehr als 5000 Sportstunden seien im Vorjahr durchgeführt worden, sprach er einen Dank an die Übungsleiter des Vereins aus. Ein sportlicher Höhepunkt sei das 12. Beckumer Volksbank-Stabhochsprung-Meeting gewesen. Die 13. Auflage dieser internationalen Großveranstaltung wird am Sonntag, 31. Juli, im Jahnstadion auf dem Programm stehen. Der Breitensporttag in den Sporthallen des Berufskollegs, das Handball-Turnier um den Cemex-Cup und viele Erfolge der Kinder und Jugendlichen in den verschiedenen Abteilungen und Sportarten nannte Krogmeier als weitere Höhepunkte des Sportjahres.

 „Von großer Bedeutung ist die Lizensierung des TVB als Bewegungsfreundlicher Sportverein. Hier arbeiten wir mit der St.- Sebastian-Kindertagesstätte zusammen, die als anerkannter Bewegungskindergarten ausgezeichnet wurde“, stellte der Vorsitzende abschließend fest.

SOCIAL BOOKMARKS