Thomas Schulenberg macht das Rennen
Bild: Fernkorn
Nach mehr als vier Stunden fiel die Entscheidung. Das neue Königspaar des Schützenvereins Norden steht fest: König Thomas Schulenberg und seine Königin Mechthild Niehaus.
Bild: Fernkorn

Zu seiner Königin erkor er Mechthild Niehaus. Die Insignien im Überblick: Thomas Afhüppe (Krone), Martin Wesemann (Zepter) und Olaf Künne (Apfel). Zuvor wurde mit dem 141. Schuss um 12.45 Uhr Jan Kleinepähler Jungschützenkönig. Er wählte sich Laura Füchtenbusch zu seiner Königin. Die Insignien im Überblick: Kai Leinkenjost (Krone), Christopher Steinhoff (Zepter) und Tobias Huckebrink (Apfel).

Abschied nehmen hieß es für Heinz-Josef Mollemeier als König und seine Königin Silke Knipping. Janis Mollemeier hatte mit Maria Wacker die Jungschützen regiert. Begonnen hatte das Schützenfest am Freitag mit der Stadtmeisterschaft im Doppelkopf. Am Samstag feierten die Jungschützen im Festzelt ihre Party. Am Sonntag entschied sich unter der Vogelstange, wer im die Nordenschützen regiert. Bevor die „City-Lights“ zum Tanz aufspielten, wurden die Königspaare gekrönt. Das Schützenfest endet am heutigen Montag mit einem ausgiebigen Frühschoppen.

SOCIAL BOOKMARKS