Trickdiebinnen mit Erfolg am Werk
Zwei junge Frauen erbeuteten bei einem Trickdiebstahl in Beckum Bargeld.

Am Ausgang wurde er von zwei jungen Mädchen angesprochen, die um eine Spende für sprachbehinderte Kinder baten. Der Mann spendete daraufhin fünf Euro. Kurz darauf stellte er fest, dass das ganze Scheingeld in seiner Geldbörse fehlte.

Bei den Trickdiebinnen handelt es sich um 15 bis 17 Jahre alte Mädchen mit südosteuropäischem Aussehen. Beide haben schwarze Haare.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Beckum unter Telefon 02521 / 9110 in Verbindung zu setzen.

SOCIAL BOOKMARKS