Typisch Beckum: Karneval im Advent
Bild: Fernkorn
Die Showtanzformation „Fanatics“ zeigte am Sonntag im Autohaus Knubel beim karnevalistischen Vortanzen, was sie drauf hat. Die Gruppe überzeugte das Publikum.
Bild: Fernkorn

 Die beiden Karnevalsgesellschaften „KAB“ und „Püttspatzen“ hatten zu diesem schwungvollen Nachmittag eingeladen. Beim nunmehr elften Vortanzen präsentierten sich 30 Gruppen und Einzeltänzerinnen vor einem begeisterten Publikum. Mehr als 300 Besucher füllten das Autohaus Knubel. Außer den Beckumer Tanzformationen waren auch wieder eine Reihe auswärtiger Gruppen am Start. Pünktlich um 11.11 Uhr begrüßten Conny Haupt und Nadine Kauffel von der KG KAB und Thomas Erdt sowie Jörg Olbricht die Zuschauer. Den Anfang machten die „K.I.G. Die Roländer“, die Mini Garde und auch noch die Jugendgarde der K.I.G.

Tosender Applaus als Lohn

Nach den „Silver Linings“ der KG Schildbürger zeigten die Mädels der Showtanz Formation „Vinix“ ihr Können. Und sie bekamen alle tosenden Applaus. Die „Flying Sisters“ aus Freckenhorst zeigten ihren Tanz in einem Boxring. Und die „Fanatics“ holten mit ihrem Auftritt den Broadway nach Beckum. Die jüngsten Karnevalisten, sie waren fünf Jahre alt, stellte die Gruppe „Feuerzauber“, die von Elisabeth Rudeck trainiert wird. Wie stolz Eltern und Großeltern waren, muss wohl nicht erwähnt werden.

Programm für neue Session

Selbstverständlich zeigten auch die Gardetänzerinnen ihr Programm für die Session 2020. Das waren unter anderem die Garden von der KG „Uns geht die Sonne nicht unter“, die Funkengarde der KG „Außer Rand und Band“ oder die Tanzsportgarde des SC Hoetmar. Insgesamt hatten alle Tanzgruppen eine tolle Choreographie zur schmissiger Musik für ihre Auftritte zusammengestellt, die die vielen anwesenden Karnevalisten begeisterte.

Am Ende ertönt „Last Christmas“

Das letzte Karnevalslied war gerade beendet, da spielte der DJ den Weihnachtsklassiker „Last Christmas“. Beckum kann eben doch nicht nur Karneval feiern. An einem ersten Advent darf auch besinnliche Musik einen Platz haben. Karneval und Vorweihnachtszeit im Einklang – das gibt es wohl wirklich nur in Beckum

SOCIAL BOOKMARKS