Unterhaltung pur beim Stadtfest der Superlative
Bild: Krogmeier
Das Programm der 35. Beckumer Pütt-Tage stellten (v. l.) Stefan Hoffmann (Volksbank Beckum), Jürgen Schnittker (Sparkasse), Bettina Kamann (Energieversorgung Beckum), Wilhelm Holtrup (Sparkasse Beckum-Wadersloh), Oliver Honerlah (Beese Industrie-, Haus- und Baustoffservice), Wolfgang Immig (Creativ Werbung), Uwe Denkert und Uli Steinhoff (beide Stadtmarketing Beckum) vor.
Bild: Krogmeier

Beim 35. Stadtfest geht es Schlag auf Schlag, mit Attraktionen für Jung und Alt am laufenden Band. Mit der Präsentation des Programms hat am Donnerstag  der Countdown für die 35. Pütt-Tage begonnen. Noch genau 14 Tage sind es, bis auf dem Marktplatz und in der Innenstadt der Startschuss für das bunte Treiben fallen wird. „Wir bieten ein Unterhaltungsprogramm der Spitzenklasse“, machte Uwe Denkert von der veranstaltenden Beckumer Stadtmarketing Geschmack auf die Aktionen, auf die sich die Besucher vom 2. bis 4. September freuen dürfen. Und bei der Qualität der Programmpunkte dürfte den Pütt-Tage-Besuchern die Auswahl nicht leicht fallen.

Als kleinen „Reiseführer“ durch dieses Drei-Tage-Programm können sich die Beckumer und ihre Gäste aus nah und fern auch in diesem Jahr das Programmheft zur Hand nehmen. Wolfgang Immig von der Firma Creativ Werbung hat diese Broschüre in einer Auflage von gleich 16 000 Exemplaren auf den Markt gebracht. Diese Hefte liegen ab sofort in allen öffentlichen Einrichtungen, Banken, Sparkassen und Geschäften aus.

Neben einer ausführlichen Übersicht über die Programmpunkte findet sich in diesem Heft auch das Pütt-Tage-Suchspiel, bei dem es 48 attraktive Preise zu gewinnen gibt. Hauptgewinn: Ein Koffer voller Geld, in dem sich 5000 Euro in bar befinden.

Für den Kinderflohmarkt und den Trödelmarkt werden die Standplätze am Mittwoch, 24. August, von 14 bis 20 Uhr, und Donnerstag, 25. August, von 14 bis 18 Uhr an einem Stand auf dem Parkplatz der Sparkasse Beckum-Wadersloh an der Hühlstraße vergeben.

Die Ausrichtung der Pütt-Tage kostet rund 50 000 Euro, machte Denkert gestern deutlich. Nur durch das Engagement der Sponsoren Sparkasse Beckum-Wadersloh, Volksbank Beckum und Energieversorgung Beckum sei die Finanzierung dieser Großveranstaltung möglich, dankte er für die Unterstützung. Weitere Informationen und das Programm zum Herunterladen unter www.cw-idee.de.

Meile des Handwerks

25 heimische Betriebe sind in diesem Jahr vom 2. bis 4. September während der 35. Beckumer Pütt-Tage auf der Handwerker-Meile vertreten, die wie gewohnt ihren Platz auf der Oststraße haben wird. Die Firmen geben einen bunten Einblick in ihre Angebote und sorgen zudem für die Unterhaltung der Besucher auf der Stadtfest-Meile. Unter anderem ist eine Kart-Bahn aufgebaut. „Wir bieten Handwerk und Unterhaltung als ein buntes Programm“, stellte gestern Organisator Oliver Honerlah von der Firma Beese Baustoffe mit Blick auf die fünfte Auflage der Meile fest.

Am Freitag, 2. September, von 12 bis 18 Uhr und am Samstag, 3. September, von 10 bis 18 Uhr öffnen die beteiligten Handwerker ebenso ihre Stände wie am Sonntag, 4. September von 11 bis 18 Uhr. Am Samstag wird zudem in Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf der „Tag des Handwerks“ eingebunden. Dabei gibt es auch Informationen zur Ausbildung im Handwerk.

Und noch einen Höhepunkt haben die beteiligten Handwerks-Unternehmen zu bieten. Am Samstag um 17 Uhr spielt die Band „S-Kings“ unter anderem den Handwerker-Song auf der Hauptbühne auf dem Marktplatz. Hier moderiert Streetfight-Weltmeister Ralf Seeger, der aus der RTL-Sendung „Mädchen-Gang“ bekannt ist.

SOCIAL BOOKMARKS