Vier Autos werden in Beckum gestohlen
Vier Autos wurden in Beckum vom Gelände von Autohäusern gestohlen.

Betroffen waren zwei Autohäuser an der Neubeckumer Straße. Bei einem Ford-Händler erlangten sie den Schlüssel zu einem Ford Focus mit dem Kennzeichen „WAF-HK 742“. Am Montagmorgen wurde festgestellt, dass der blaue Wagen nicht mehr auf dem Betriebsgelände stand.

Bei einem Opel-Händler gelang es den Ganoven, noch mehr Schlüssel zu erlangen. Den von einem Opel Vectra ließen sie unter dem betreffenden Wagen liegen. Statt dessen wurden ein silberfarbener Opel Vivaro („WAF-AZ 511“), ein brauner Opel Insignia („WAF-Z 1101“) und ein silberfarbener Opel Corsa („WAF-MB 232“) gestohlen. Der Gesamtwert der Fahrzeuge liegt bei etwa 90 000 Euro. Hinweisen zufolge machten sich die Einbrecher gegen 23.45 Uhr auf dem Betriebsgelände des Opel-Händlers zu schaffen.

 Die Polizei in Beckum bittet um Hinweise von Zeugen unter Telefon 02521 / 9110.

SOCIAL BOOKMARKS