Wenn die Isolation zur Belastung wird
Haben immer ein offenes Ohr für Opfer häuslicher Gewalt: Gabriele van Stephaudt (links) und Marina Völlmecke. Wegen der Corona-Epidemie sind sie allerdings fast ausschließlich telefonisch erreichbar.