Zöllner finden 2,4 Kilogramm Marihuana
Drogenfund auf der Autobahn: Nahe Beckum entdeckten Zöllner 2,4 Kilogramm Marihuana in einem Lastwagen.

Zöllner haben bei einer Lastwagen-Kontrolle auf der Autobahn 2 nahe Beckum stolze 2,4 Kilogramm Marihuana entdeckt. Das Fahrzeug sei bereits am vergangenen Donnerstag auf einem Rastplatz überprüft worden, teilte das Hauptzollamt Dortmund am Mittwoch mit. Die Drogen waren in der Seitenverkleidung des aus Polen stammenden Lkw versteckt. Der Fahrer wurde festgenommen.

SOCIAL BOOKMARKS