Bunte Bilder erfreuen Heimbewohner
Ein Hingucker: Kinder haben bunte Bilder gemalt, die im Seniorenwohnheim St. Elisabeth in Beelen zu bewundern sind.

Dazu sagt Heimleiter Andreas Weber: „Im Namen aller Bewohner möchte ich mich bei allen Kindern bedanken, die uns in den vergangenen Wochen so fleißig mit Bildern und selbst gebastelten Geschenken bedacht haben. Für unsere Bewohner ist es in der aktuellen Lage nicht leicht. Es besteht in allen Altenhilfeeinrichtungen ein vollständiges Besuchs- und Kontaktverbot. Zu Ostern haben uns in der Einrichtung viele gemalte Bilder und gebastelte Geschenke erreicht. Ich habe diese zu Ostern an jeden einzelnen Bewohner verteilt, und diese haben sich darüber sehr gefreut. Einige Bewohner haben vor Freude über die liebevollen Geschenke geweint“, berichtet Weber und ergänzt: „Mehrere Bilder wurden im Eingangsbereich ausgehängt, so dass sie für alle zugänglich sind.“ So wie die aktuelle Situation aussieht, wird die Gefährdungslage für die Senioren in Wohnheimen immer noch besonders beachtet werden müssen. Umso mehr ist es schön, dass im Eingangsbereich die vielen bunten Bilder hängen und den Alltag im Forum für alle dort weilenden Bewohner verschönern.

SOCIAL BOOKMARKS