Café Kinderwagen bezieht neues Zuhause
Das Café Kinderwagen schreibt seit 2012 in Beelen eine Erfolgsgeschichte. Zahlreiche Mütter junger Kinder nutzen dieses Angebot, um sich zu unterhalten und beraten zu lassen. Bilder: Ebert

Baumaßnahmen an der ehemaligen Von-Galen-Schule sind der Grund dafür, dass das Café Kinderwagen sich an neuem Platz wiederfindet. Eltern mit Säuglingen und Kleinstkindern sind auch an der künftigen Adresse willkommen.

Räume besichtigt

Der DRK Ortsverein freut sich über die Gäste in seinem Haus. Der Anfrage der Gemeinde Beelen und des Amts für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises Warendorf begegnete Ralf Pomberg vom DRK Beelen mit Offenheit. Eine bewährte Einrichtung für Bürger beherbergt der Ortsverein Beelen gern. Und davon, dass die Räumlichkeiten beim DRK den Anforderungen genügen, haben sich Vertreter der Gemeinde und Nutzer bei einer Ortsbesichtigung überzeugt. Das Café Kinderwagen – im Herbst 2012 erfolgreich installiert – ist ein Angebot für junge Familien mit unkompliziertem Zugang zu Unterstützungsangeboten. Bei einem Kaffee in ungezwungener Atmosphäre ist jede Frage erlaubt. Darauf antworten eine Hebamme und eine pädagogische Kraft. Sie geben den Eltern wichtige Ratschläge zum Stillen und zu anderen Themen. 650 Besuchskontakte pro Jahr werden im Café Kinderwagen registriert. Diese Zahl weist die Bilanz aus. Während der Öffnungszeit tummeln sich zahlreiche Besucherinnen mit ihren frischgeborenen Kindern auf dem Spielteppich oder an der Waage. „Hat mein Kind zugenommen? Habe ich alles richtig gemacht?“ lauten Fragen der Eltern. Gern nutzen sie dabei die Gelegenheit zum vertraulichen Gespräch und erhalten wertvolle Tipps zu den Themen Gesundheit, Ernährung oder Schlafen.

Ab 30. August geöffnet

Ab Mittwoch, 30. August, heißen Erzieherin Annett Vielmeier und Hebamme Katharina Bonkamp-Kockentied alle Eltern im DRK-Haus willkommen. Zielgruppe sind Eltern mit Säuglingen bis zum dritten Lebensjahr. Einmal in der Woche, mittwochs von 9.30 bis 11 Uhr, ist das Café Kinderwagen geöffnet.

SOCIAL BOOKMARKS