Kinder zeigen sportliche Höchstleistungen
Bild. Stempfle
83 Jungen und Mädchen der Friedrich-Fröbel-Kita haben am Freitag das Mini-Sportabzeichen absolviert. Der jüngste Teilnehmer war gerade zwei Jahre alt.
Bild. Stempfle

83 Mädchen und Jungen absolvierten ihr Mini-Sportabzeichen. Mit Unterstützung durch zahlreiche Eltern und Erzieherinnen zeigten die Kinder, welche sportlichen Leistungen sie beim Lauf über 50 und 400 Meter, beim Weitwurf und Sprung in die Sandgrube erbringen können. Unter den wachen Augen des Sportabzeichen-Teams mit Andrea Bäumker, Dorte Hartmann und Karin Gnegel wurden alle Zeiten und Weiten notiert. Zum Lohn für den Einsatz der Mädchen und Jungen erhielten sie aus den Händen von Bürgermeisterin Elisabeth Kammann ihre verdienten Urkunden, Medaillen und Sportlernahrung in Form von Süßigkeiten. Um Pausen zu überbrücken, kickten die Kinder schnelle Bälle in Richtung Tor oder sangen im Sitzkreis mit ihren Erzieherinnen Lieder.

„Klar hat es Spaß gemacht“, betont Anna-Lina (5), die mit der großen Klatsche für ihre Spielkameraden das Startsignal für einen kurzen Sprint gab. Mitmachen will sie auch im nächsten Jahr.

Wer es den Kindern gleichtun will, ist ab Montag, 1. Juni, im Neumühlenstadion willkommen. Von 17 bis 18 Uhr können Jugendliche das Sportabzeichen ablegen, von 18 bis 19 Uhr sind die Erwachsenen gefordert.

SOCIAL BOOKMARKS