Kinoabende und zwei Aktionstage
Archivfoto: Wiengarten
Ganz nach den Corona-Schutzverordnungen wird das Programm vom Niederbergheimteam angeboten. Für die Kinoabende ist daher eine Voranmeldung notwendig – die anderen Angebote finden mit Abstand und draußen statt, so wie unser Archivfoto vom vergangenen Jahr zeigt.
Archivfoto: Wiengarten

Die Beelener Kinder können sich auf der Homepage des Ferienlagers Niederbergheim für die Kinoangebote anmelden. Für die Anmeldung muss eine E-Mail-Adresse angegeben werden. Die Titel der Filme, die geplant sind, sind ebenfalls auf der Seite zu finden.

Weiterhin bietet das Team noch zwei Aktionstage an. Am Donnerstag, 16. Juli, ist ein Aktionstag auf dem Schulhof der alten Grundschule geplant. Verschiedene Spielstationen werden aufgebaut. Alle Kinder sind eingeladen, an diesem Tag ab 15 Uhr vorbeizukommen.

Der zweite Aktionstag soll am Sonntag, 26. Juli, in den Knäppen stattfinden. Wer teilnehmen will, fährt von Beelen die Neumühlenstraße Richtung Greffen/Sassenberg. Auch dort wird es verschiedene Stationen geben, so dass die Coronaregeln gut eingehalten werden können. Alle Kinder und Eltern sind eingeladen, an diesem Tag zwischen 11 und 17 Uhr vorbei zu schauen.

Wer noch Fragen hat, kann sich auch über die Homepage an das Niederbergheimteam wenden. Die Adresse der Homepage lautet www.ferienlager-nbh.de.

SOCIAL BOOKMARKS