MBB übernimmt Claas-Fertigungstechnik Beelen
Die Claas Fertigungstechnik GmbH in Beelen mit 270 Mitarbeitern wird von der Berliner MBB Industries AG übernommen.

Der rechtliche Übergang soll im zweiten Quartal 2012 erfolgen. Die Claas Fertigungstechnik GmbH, die 2011 einen Jahresumsatz von 100 Millionen Euro erzielte, ist ein international tätiger Anlagenbauer von Produktionstechnik unter anderem für die Automobilindustrie. Der Betrieb in Beelen beschäftigt 270 Mitarbeiter, die nach Unternehmensangaben alle bei der künftig unter MBB Fertigungstechnik GmbH firmierenden Firma weiterbeschäftigt werden sollen. Der Standort Beelen werde beibehalten.

Nach Einschätzung des Berliner Unternehmens wird die Übernahme der Claas Fertigungstechnik GmbH in 2012 zu einer deutlichen Steigerung des Jahresumsatzes der MBB Industries AG auf mehr als 200 Millionen Euro führen. Das hat Dr. Christof Nesemeier, Vorstandvorsitzender der MBB Industries AG, deutlich gemacht.

Das 1913 gegründete Familienunternehmen Claas mit Hauptsitz in Harsewinkel ist europäischer Marktführer bei Mähdreschern. Der Konzern beschäftigt mehr als 9000 Mitarbeiter weltweit und hat im vergangenen Geschäftsjahr mit 3,3 Milliarden Euro einen Rekordumsatz erzielt.

SOCIAL BOOKMARKS