Tollkühne Sprünge auf dem Trampolin
Bild: Hofene
Das Trampolin ist ein beliebtes Sportgerät in der Turngruppe. Dank dem neuen Bildungspaket können noch mehr Kinder das abwechslungsreiche Angebot des Sportvereins nutzen.
Bild: Hofene

Von 16 bis 17 Uhr findet das Turnen für fünf- bis achtjährige Kinder statt. Die Mädchen und Jungen von Klasse drei bis fünf sind von 17 bis 18 Uhr dran und von 18 bis 19 Uhr ist die Halle für die Jugendlichen der Klasse fünf und älter reserviert. „Alle Kinder, die sich sportlich betätigen möchten, sind jederzeit bei uns in den verschiedenen Gruppen willkommen“, betont Beate Brinkmann. Sie nimmt gern Anmeldungen entgegen unter  02586/882440.

Nun haben alle Kinder die Möglichkeit an diesen Sportkursen teilzunehmen – egal welches Einkommen ihre Eltern haben. Die Bundesregierung stellt seit dem 29. März 2011 ein Bildungspaket bereit, dass für Familien die Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Sozialhilfe, Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen. So werden Mädchen und Jungen in der Schule bei Bedarf gefördert, bei der Finanzierung des Mittagessens und Tagesausflügen von Kitas und Schulen werden Eltern unterstützt und bei der Mitgliedschaft in Musik- oder Sportvereinen gibt es finanzielle Hilfe.

Um das Bildungspaket zu beantragen, können sich die Bezieher von Arbeitslosengeld II an das Jobcenter wenden, Rathaus Beelen, Zimmer 16. Dort sind auch Antragsformulare zu erhalten. Die Familien, die Sozialhilfe, Wohngeld oder Kinderzuschlag erhalten, können sich in Beelen an die zuständigen Sachbearbeiter, Peter Gagsch und Sandy Engbert, auf Zimmer 17 im Rathaus wenden.

SOCIAL BOOKMARKS