Zwei Pkw stoßen frontal zusammen
Bild: Kraneburg
Frontal zusammengestoßen sind gestern Nachmittag zwei Pkw auf der Westkirchener Straße in Hörster. Der Beifahrer des schwarzen VW Passat wurde schwer verletzt.
Bild: Kraneburg

Dort stieß der Mann aus Oelde mit einem entgegenkommenden VW Passat zusammen, der in Richtung Beelen unterwegs war. Der Zusammenprall war so heftig, dass der Beifahrer in dem Passat, ein 20-jähriger Warendorfer, schwer verletzt wurde. Und zwar so schwer, dass von den herbeigeeilten Rettungskräften entschieden wurde, ihn per Hubschrauber ins Krankenhaus transportieren zu lassen. Der Passat-Lenker, ein 19-jähriger Beelener, und der Skoda-Fahrer wurden leicht verletzt. Zur Stelle waren mit drei Fahrzeugen auch 15 Wehrmänner aus Beelen unter der Leitung von Wehrführer Ludger Käuper. Sie übernahmen Sicherungsaufgaben und später Aufräumarbeiten. Für die Unfallaufnahme und den Abtransport der Unfallfahrzeuge war die Westkirchener Straße etwas mehr als eine Stunde lang gesperrt.

SOCIAL BOOKMARKS