Buch erzählt von Rückkehr des Schädels
Bild: Rautenstrauch
Einem in Vergessenheit geratenen Kapitel der deutschen Geschichte, dem Mord an den Völkerstämmen Herero und Nama im heutigen Namibias durch die kaiserlichen Truppen während der Kolonialzeit, widmet sich ein kürzlich erschienenes Buch von (v. l.) Helmut Rücker, gebürtig aus Oelde, und Gerhard Ziegenfuß aus Ennigerloh.
Bild: Rautenstrauch