Ferienspieltage im Freibad Stavernbusch
Der Aquatrack wird an jedem ersten und dritten Samstag des Monats von 14 bis 17 Uhr ins Wasser gelassen. Dann sind Klettern und Toben im Schwimmbecken ausdrücklich erlaubt.

Dann geht es mit einem Schnuppertauchen der DLRG los.

Am 11. Juli wird Wasserball, am 18. Juli ein Schlauchbootrennen sowie Schmierseifenrutschen und am 25. Juli das Spiel mit dem Aquatrack angeboten.

In den darauffolgenden Wochen werden am 1. August ein Fußballturnier, am 8. August ein Sandburgenbauwettbewerb sowie ein Rasierschaumkampf und zum Abschluss am 15. August Stand-up-Paddeling mit einem Münsteraner Verein stattfinden.

Die Aktionen sind im Eintrittspreis enthalten, und jeder interessierte Besucher kann teilnehmen. Für das Fußballturnier am 1. August können auch schon vorab Anmeldungen bei dem Bäderteam abgegeben werden. Es handelt sich um ein Kleinfeld-Turnier mit altersgemischten Mannschaften.

Die Spielzeit beträgt zweimal zehn Minuten. Es wird empfohlen, Turnschuhe mitzubringen. Etwas ganz Besonderes wird das Zelten im Freibad sein. Von Samstag, 16., bis Sonntag, 17. August, können Familien, Gruppen und Paare ihr Zelt auf der Liegewiese aufbauen und die Nacht dort verbringen.

Bis zirka 22 Uhr darf geschwommen werden. Dann ist auch ein Lagerfeuer zum gemütlichen Zusammensein geplant, der Kiosk wird abends geöffnet sein, und das Bäderteam wird zusätzlich noch einen Grill aufstellen, auf dem mitgebrachte Speisen zubereitet werden können.

Außerdem ist ein Fackelschwimmen geplant. An diesem Abend soll das Bad abends länger geöffnet und mit Fackeln und Strahlern ausgeleuchtet werden. Der Termin wird kurzfristig über “Die Glocke“ bekannt gegeben. Weiterhin wird an jedem ersten und dritten Samstag des Monats der Aquatrack von 14 bis 17 Uhr ins Wasser gelassen und lädt dann zum Klettern und Spielen ein.

Informationen zu den Angeboten erteilt das Team im Freibad Stavernbusch telefonisch unter 02524 / 951897.

SOCIAL BOOKMARKS