Förderverein schafft Computer an
Dank einer Spende des Fördervereins gibt es im Internetcafé des Hauses St. Marien einen neuen Computer.  

Er griff die Anfrage der Bewohner schnell und gern auf und finanzierte einen neuen Rechner, der nun installiert wurde. Mehr als zehn Bewohner der Einrichtung nutzen das Internet bisher regelmäßig, einige andere haben den Wunsch geäußert, den Umgang mit PC und E-Mail, lernen zu wollen.

 Auch im Therapiebereich wird dieses Mittel zur Förderung der Bewohner eingesetzt. Mit dem neuen Rechner gibt es nun wieder zwei PC-Plätze und Internetzugänge für die immer größer werdende Zahl an Interessenten.

SOCIAL BOOKMARKS