Konzert im Pängel Anton
Am Samstag, 22. Juli, ist das Trio 2 aus Sogra City und Stimme ab 20 Uhr zu Gast im Pängel Anton in Enniger.

 Das besondere Flair des kleinen Konzertsaals und die intime Nähe zwischen Publikum und den Musikern sind es, die einen Abend im Pängel Anton der Mitteilung zufolge auszeichnen. Aber auch die Auswahl der auftretenden Künstler verspreche den Gästen eine höchstmögliche Vielfalt an Stilrichtungen und den Einblick in fremde Klangwelten. Das Trio um Ümi Dellemann (Gesang), Claudius Reimann am Saxofon und dem Gitarristen Peter Pfeiffer verwandelt Songs von Gershwin, Amy Winehouse, Sting oder Norah Jones der Ankündigung zufolge in einen einzigartigen unplugged Sound.

Sängerin, Saxofonist und Gitarrist

Die Sängerin Ümi Dellemann ist schon seit vielen Jahren als Background,- Chor und Solointerpretin der Marltownband aktiv. Dort lernte sie auch Pam Tschentscher kennen, die schon einige Konzerte mit diversen Bands im Pängel Anton gespielt hat. Bei 2 aus Sogra City und Stimme steht sie nun mit ihrer Stimme im Vordergrund. Der erstklassige Saxofonist Claudius Reimann ist ein musikalisch sehr viel beschäftigter Mann. Auf seiner Internetseite sind unzählige Musikproduktionen verzeichnet. Vor allem das Thema freie Improvisation spielt dabei eine große Rolle. Komplettiert wird das Trio durch den Gitarristen Peter Pfeiffer. Wer Bossa Nova mag, wer sich rhythmische Begleitung an der Gitarre zum Ziel gesetzt hat, oder einfach nur schönen Tonfolgen lauschen mag, finde hier genau den richtigen Interpreten, heißt es in der Mitteilung.

Karten reservieren

Für Liebhaber akustischer Musik verspreche das Gastspiel des Trios einen ganz besonderen Abend. Die Verantwortlichen freuen sich auf viele Besucher. Der Eintritt beträgt 10 Euro. Karten können telefonisch unter 02528/1375 reserviert werden.

SOCIAL BOOKMARKS