Lülf: „Keine Wohnungen für Gutbetuchte“
Bild: Hübl
Ein Modell des geplanten Wohn- und Bürohauses, das an der Clemens-August-Straße hinter dem Ärztehaus in Ennigerloh entstehen soll, stellten gestern (v. l.) Architekt Thomas Becker, Claus Oltmann, Geschäftsführer der städtischen Wohnungsbaugesellschaft Ennigerloh und Bürgermeister Berthold Lülf vor.
Bild: Hübl