Musik zum Advent vom Feinsten
Bild: Ludwig
Der Pfarrcäcilienchor, die Young Voices und der Kinderchor der St.-Margaretha-Gemeinde Ostenfelde traten am Sonntagabend in der Kirche auf. Sie wurden von Andreas Unger und dem Bläserquintett aus Rietberg/Harsewinkel unterstützt.
Bild: Ludwig

An vielen Stellen sangen die Chöre auch mit den zahlreich erschienen Zuhörern, die nicht alle einen Sitzplatz in der St.-Margaretha-Kirche fanden. Der Ennigerloher Kirchenmusiker Andreas Unger stimmte zur Begrüßung die erhabene „Toccata on, Veni Emmanuel“ von Andrew Carter auf der Kirchenorgel an.

Pfarrer Klaus Lammers begrüßte die Gäste mit einem kurzen Grußwort und überließ den Musikern dann schnell die Bühne, während Andreas Unger vor den Chören an einer kleinen Heimorgel Platz nahm.

Was dann folgte, lesen Sie am Dienstag in der gedruckten Ausgabe der „Glocke“.

SOCIAL BOOKMARKS