Pkw-Fahrer bei Unfall schwer verletzt
Glockeportal Polizei
Nach Polizeiangaben war ein 16-jähriger aus Westkirchen mit seinem Gespann auf der Hoetmarer Straße (K20) in Fahrtrichtung Hoetmar unterwegs. In Höhe der Anschrift Büttrup 7 beabsichtige er nach links abzubiegen. Als er seinen Abbiegevorgang begann, versuchte ein 28-jähriger aus Harsewinkel mit seinem Pkw das Gespann zu überholen. Hierbei kollidierten die beiden Fahrzeuge. Der 28-jährige kam mit seinem Pkw auf der linken Fahrzeugseite in einem angrenzenden Graben zum Liegen. Der 16-jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt , der Pkw-Fahrer wurde schwerverletzt mit einem Rettungswagen in die Uni-Klinik in Münster gebracht. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die K20 komplett gesperrt.

SOCIAL BOOKMARKS