Pkw überschlägt sich in Ennigerloh
Bild: gl
Ein 30-jähriger Ennigerloher hat sich am Samstagmorgen mit seinem Pkw auf dem Buchenweg in Ennigerloh überschlagen.
Bild: gl

Um 2.05 Uhr befuhr ein 30-jähriger Ennigerloher mit seinem Pkw den Buchenweg in Fahrtrichtung Am Rottkamp. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem abgestellten Pkw und einem davor abgestellten Anhänger.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Anhänger gegen ein weiteres, vor dem Anhänger abgestelltes Fahrzeug geschoben. Der Pkw des Ennigerlohers überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 30-jährige Fahrer sei schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Münster gebracht worden, teilt die Polizei mit.

Im Rahmen der weiteren Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 27 000 Euro.

Für die Zeit der Unfallaufnahme musste der Buchenweg für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt werden. Der Löschzug Ennigerloh war mit drei Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften vor Ort.

SOCIAL BOOKMARKS