Schwerverletzter bei Unfall auf B 475
Bild: Schomakers
Am Dienstagnachmittag kam es gegen 14.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Straßen B 475 und Zum Buddenbaum. Zwei Autos stießen zusammen. Eine Person wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.
Bild: Schomakers

Sie wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. 

Autos stoßen im Kreuzungsbereich zusammen

Zu dem Unfall kam es, als ein silberfarbener Ford die B 475 in Richtung Westkirchen befuhr. Im Kreuzungsbereich mit der Straße Zum Buddenbaum stieß das Auto mit einem roten VW zusammen, der auf der Straße Zum Buddenbaum in Richtung Stadt unterwegs war. 

Durch die Wucht des Zusammenpralls drehte sich der Ford, der Fahrer wurde schwer verletzt. Der Fahrer des Golfs blieb nach ersten Erkenntnissen unverletzt. 

Löschzug Ennigerloh mit zwei Fahrzeugen im Einsatz

Im Einsatz war der Löschzug Ennigerloh mit zwei Fahrzeugen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, leitete den Verkehr, unterstützte die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle und beseitigte ausgelaufene Betriebsstoffe. Zudem waren zwei Rettungswagen aus Ennigerloh und Neubeckum sowie der Notarzt aus Warendorf im Einsatz.

SOCIAL BOOKMARKS