Unfall mit Motorrädern in Ostenfelde

Eine Gruppe Motorradfahrer hatte am Samstag kurz nach 15 Uhr die Beelener Straße aus Richtung Ostenfelde kommend befahren. An der Kreuzung Zum Hohen Kreuz war die Beelener Straße für den Verkehr gesperrt worden.

Ein 54-jähriger Kradfahrer aus Beelen hielt vor der aufgestellten Absperrbake an. Ein nachfolgender 48-jähriger Kradfahrer aus Ostenfelde erkannte die Verkehrssituation offensichtlich zu spät. Trotz Vollbremsung fuhr er auf das vor ihm wartende Krad auf.

Beide Motorradfahrer stürzten und zogen sich leichte Verletzungen zu. Der 17-jährige Mitfahrer auf dem Krad des 48-jährigen Mannes erlitt schwere Verletzungen.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 5000 Euro geschätzt. Die Beelener Straße musste für 90 Minuten voll gesperrt werden.

SOCIAL BOOKMARKS