Westkirchener stirbt bei Verkehrsunfall
Foto: Schomakers
Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw auf der Warendorfer Straße in Westkirchen ist am Dienstag ein 68-jähriger Westkirchener ums Leben gekommen. Eine 68-jährige Wadersloherin wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Münster gebracht.
Foto: Schomakers

Der Unfall hatte sich gegen 14.30 Uhr auf der Warendorfer Straße auf gerader Strecke in Höhe des Sportplatzes zwischen dem Ortsausgang Westkirchen und dem Abzweig der L 831 (Westkirchener Straße) Richtung Beelen ereignet. Die genaue Ursache für die Kollision war am Dienstag noch unklar. Zur Klärung wurden das Unfallaufnahmeteam der Polizei aus Münster hinzugezogen sowie ein Gutachter. 

Fahrzeugführerin schwer verletzt

Vor Ort erklärten die Beamten, dass der Mercedesfahrer aus Westkirchen kommend in den Gegenverkehr geriet und frontal mit dem Opel einer Fahrzeugführerin kollidierte, die in entgegengesetzter Richtung unterwegs war. Beide Insassen wurden bei der Kollision schwer verletzt und zunächst von Rettungskräften vor Ort versorgt. Die Fahrerin des Opel Corsa konnte im Rettungswagen stabilisiert und anschließend mit einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Münster geflogen werden. Der Mercedesfahrer verstarb gegen 17 Uhr an der Unfallstelle. 

Die Freiwillige Feuerwehr Ennigerloh war mit den Löschzügen Westkirchen und Ennigerloh und insgesamt 29 Kräften unter Leitung von Philip Mense vom Löschzug Westkirchen im Einsatz. Die Feuerwehrleute unterstützten den Rettungsdienst, sicherten die Unfallstelle und banden auslaufende Betriebsstoffe ab. Darüber hinaus waren zwei Notärzte aus Warendorf sowie Rettungswagen aus Ennigerloh und Warendorf vor Ort. Unterstützt wurden die Rettungskräfte von Besatzungen des Rettungshubschraubers Christoph 8 aus Bielefeld und des Rettungshubschraubers des Bundesinnenministeriums aus Lünen. 

B475  zwischen Abfahrt Beelen und Freckenhorster Straße mehrere Stunden gesperrt

Für die Zeit der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme wurde die Bundesstraße zwischen der Abfahrt Beelen und der Freckenhorster Straße in Westkirchen in beide Richtungen für den Verkehr gesperrt. Um 19.15 Uhr konnte die Sperrung wieder aufgehoben werden.

SOCIAL BOOKMARKS