Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall
Bild: gl
Auf der Straße Zur Pohlstadt in Ostenfelde ereignete sich am Freitag ein Verkehrsunfall. Dabei verletzten sich zwei Insassen leicht.
Bild: gl

Ein Fahrzeugführer befuhr gegen 15 Uhr mit seinem Pkw aus Oelde kommend die Straße Köntrup und bog nach rechts in die Straße Zur Pohlstadt Richtung Lette ab.

Wie die Polizei am Freitagabend mitteilte, fuhr er vermutlich zu schnell und geriet in einer Rechtskurve mit seinem Fahrzeug ins Schleudern. Dabei stieß er mit zwei Pkw zusammen, die in entgegengesetzter Richtung unterwegs waren. Eins der Fahrzeuge zog einen Pferdeanhänger. Bei dem Zusammenstoß verletzten sich zwei Fahrzeuginsassen leicht.

Die Feuerwehr war mit dem Löschzug Ostenfelde und einem Fahrzeug des Löschzugs Ennigerloh im Einsatz. Zudem waren drei Rettungswagen aus Ennigerloh, Beelen und Oelde sowie der Notarzt aus Warendorf vor Ort.

SOCIAL BOOKMARKS