26-Jährige nach Unfall leicht verletzt
Bild: Feuerwehr
Zu einem Verkehrsunfall ist es am Sonntagabend in der Bauerschaft Evener gekommen. Ein 26-jährige Everswinkelerin fuhr auf ein Traktorgespann auf, das ihr die Vorfahrt genommen hatte.
Bild: Feuerwehr

Die junge Frau fuhr in Richtung Alverskirchen, als ein 34-jähriger Everswinkeler mit seinem Traktor und angehängter Strohpresse aus der K 19 kommend nach links auf die L 811 einbiegen wollte. Er übersah die Autofahrerin, die mit ihrem Wagen gegen die Strohpresse prallte. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An ihrem Wagen entstand Totalschaden. Der Gesamtsachschaden wurde auf 11 000 Euro geschätzt.

Zu dem Unfall rückte der Löschzug Alverskirchen mit drei Fahrzeugen und 15 Kameraden aus. Vor Ort war auch der Rettungswagen unter der Einsatzleitung vom Zugführer Stefan Göcke. Die Kameraden nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf und stellten den Brandschutz sicher

SOCIAL BOOKMARKS