Frau stoppt flüchtige Unfall-Fahrerin

Auf der Bundesstraße 51 aus Ostbevern kommend in Richtung Telgte musste am Mittwoch gegen 16.45 Uhr eine Autofahrerin beim Überholen einem entgegenkommenden Motorradfahrer ausweichen. Dabei stieß sie mit ihrem Auto gegen den Wagen einer 57-Jährigen aus Recklinghausen, den sie überholen wollte. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr die Unfall-Verursacherin weiter.

Die Recklinghäuserin stoppte die 39-Jährige kurze Zeit später. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren gegen die Unfall-Fahrerin ein. Es entstand ein Sachschaden von 700 Euro.

SOCIAL BOOKMARKS