Herausragender Garten wartet auf Gäste
Der 3000 Quadratmeter große Staudengarten Picker in Borken-Weseke besticht durch seinen Blütenreichtum und durch die besondere Gestaltung mit zahlreichen kleinen Teichen und Wasserspielen.

Bei einer Führung durch das weitläufige Areal erfahren die Gäste Wissenswertes über die rund 1400 Stauden- und Rosenarten, die sich in diesem Garten bewundern lassen. Nach dem etwa dreistündigen Aufenthalt im Freien folgt ein Besuch im 1748 gebauten Heimathaus Borken-Weseke. Dort gibt es die Gelegenheit, sich bei Kaffee, Kuchen und Schnittchen zu stärken. Anschließend folgen eine Führung durch den geologischen Garten des Heimathauses sowie ein Besuch des Apothekergartens. 21 Felder mit Schautafeln und Pflanzenbeispielen informieren dort über die Geschichte der Heilpflanzen und ihre Anwendung, angefangen von Pflanzen aus der Steinkohlenzeit wie Ginkgo und Schachtelhalm bis hin zur modernen Pflanzenheilkunde und -forschung. Die Abfahrt ist um 9.30 Uhr auf dem Rathausparkplatz Ostbevern, die Rückkehr ist für 18 Uhr geplant. Mitglieder des Verkehrsvereins Ostbevern und des Kneippvereins Ostbevern zahlen einen Preis von 27 Euro pro Person, Nichtmitglieder sind mit 30 Euro pro Person dabei. Interessierte können sich beim Verkehrsverein Ostbevern unter w 02532 /9597252 anmelden und weitere Informationen einholen.

SOCIAL BOOKMARKS