Lastwagen kracht gegen Betonbrücke
Bild: dpa
Für vier Stunden gesperrt war am Mittwoch zwischen 16 und 20 Uhr die L 793, als ein Lastwagen mit seinem Kranausleger gegen eine Brücke bei Everswinkel geprallt war.
Bild: dpa

Der Kipper mit aufgestelltem Kranausleger war aus Richtung Freckenhorst gekommen und mit einem Ausleger an der Brückenkonstruktion hängengeblieben. Danach war der beschädigte Laster noch etwa 200 Meter weitergefahren und hatte dabei große Mengen Hydrauliköl verloren.

Da größere Betonstücke aus der Konstruktion herausgebrochen sind, soll am Donnerstag von Fachleuten die Tragfähigkeit der Winkelsett-Brücke geprüft werden, die vor allem durch landwirtschaftliche Fahrzeuge genutzt wird und bis auf weiteres gesperrt ist.

Der Fahrer blieb nach Auskunft der Polizei unverletzt, der Lkw musste mit einem Spezialfahrzeug geborgen werden. Die Feuerwehr säuberte die Unfallstelle unter anderem von Betriebsstoffen.

SOCIAL BOOKMARKS