Lichtermeer versetzt in Adventsstimmung
Foto: Mettelem
In ein Lichtermeer hat ein Anwohner der Wibbeltstraße in Everswinkel seinen Vorgarten getaucht.
Foto: Mettelem

Über mehrere Tage wurden Lichterketten, leuchtende Rentiere und Sterne installiert, die an jedem Abend die Stichstraße der Wibbeltstraße erhellen. Zuschauer seien willkommen, ist auf diversen Nachrichtenportalen verkündet worden. Allerdings solle man bei größerem Andrang wegen der Corona-Gefahr auf die Abstandsregeln achten und einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Zuschauer waren schon reichlich da, um sich in die Stimmung wie in amerikanischen Weihnachtsschnulzenfilmen versetzen zu lassen. Die kommt auch zustande durch die versteckt angebrachten Sternenbanner der Vereinigten Staaten am Rande des Vorgartens.

SOCIAL BOOKMARKS