Mann wird bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 51 in Höhe der BFT-Tankstelle ist am Donnerstagabend gegen 20.10 Uhr eine Person schwer verletzt worden.

In Höhe der Tankstelle stand ein Lkw samt Anhänger am rechten Fahrbahnrad. Der Autofahrer aus Recklinghausen übersah das Gespann und fuhr mit seinem Wagen auf den Anhänger des Lkws auf. Dabei verletzte er sich schwer. Der hinzugerufene Rettungswagen und Notarzt brachten den verletzten Mann ins Krankenhaus. Das stark beschädigte Auto wurde abgeschleppt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von circa 4000 Euro. Die Feuerwehr Ostbevern unter Einsatzleitung von Nico Holtkemper beseitigte ausgelaufene Betriebsstoffe und sicherte die Unfallstelle ab.

SOCIAL BOOKMARKS