Nachbarn geben Spielplatz frischen Glanz
Bei kühlen Getränken als Belohnung wurde der Spielplatz an der Horststraße in Everswinkel nach erfolgreichem Arbeitseinsatz von Mitgliedern der Nachbarschaft seiner Bestimmung übergeben.

 Ziel der samstäglichen Aktion war die Umgestaltung des Sandkastens, dessen alte Einfassung nicht mehr brauchbar war. Mit viel Fleiß und Tatendrang entstand aus Sandsteinen dann eine attraktive Neugestaltung inklusive „Matschwanne“ für die kleineren Kinder. Aus Eichenstämmen wurden zudem Sitzgelegenheiten und ein Förmchentisch geschnitten. Für die freiwilligen Helferinnen und Helfer war es ebenfalls eine Ehrensache, dass das gesamte Spielplatzgelände zum Abschluss des Arbeitseinsatzes komplett gereinigt wurde, so dass es nun – in neuem Glanz erstrahlend – in die Sommersaison starten kann. Bernd Schumacher zeigte sich begeistert: „Es macht Spaß, mit engagierten Nachbarschaften zusammenzuarbeiten, von denen gibt es in Everswinkel ja so einige.“ Ohnehin habe der Spielplatz an der Horststraße in Sachen Bürgerengagement bereits eine bewegte Geschichte hinter sich. So waren in den späten 80er- und in den 90er-Jahren dort in nachbarschaftlicher Zusammenarbeit zum Beispiel eine Trockenmauer, eine Blumenwiese und ein Indianertipi entstanden. Auch damals war Gaby Höft bereits als Initiatorin mit von der Partie.

SOCIAL BOOKMARKS