Tausende besuchen Kastaniensonntag
Bild: Pohlmann
Heiße Maronen sind das Zeichen des verkaufsoffenen Kastaniensonntags, der seit 25 Jahren zu den festen Veranstaltungen der Gemeinde Ostbevern gehört.
Bild: Pohlmann
 War der Besuch schon am Vormittag bei der Eröffnung gut, staute sich am Nachmittag mitunter der Fußgängerstrom auf der Hauptstraße, wo die Marktstände den Straßenrand säumten. Allerhand Nützliches und viel Zierrat wurden feilgeboten und fürs leibliche Wohl stand eine reichliche Auswahl an Imbissständen bereit. Dazu wartete der örtliche Einzelhandel mit besonderen Angeboten auf. Der Große Kamp hatte sich in eine Trödelmeile verwandelt. Im Saale Nuyken fand erstmals ein Kreativmarkt statt, der mit allerhand handwerklichen Dingen aufwartete. Vor dem Rathaus drehte sich ein Kinderkarussell und auch der Zirkus Renz durfte am Kastaniensonntag nicht fehlen. Live-Musik und Clown Georg waren ebenfalls mit von der Partie

SOCIAL BOOKMARKS