Zwei Verletzte bei Unfall auf der L 793
Foto: Mettelem
Bei dem Zusammenstoß von zwei Pkw sind auf der Landesstraße 793 bei Everswinkel zwei Personen verletzt worden.
Foto: Mettelem

Kurz nach 6 Uhr waren die Rettungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Everswinkel, des Rettungsdienstes und der Polizei zu dem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 793 bei Everswinkel gerufen worden. Ein Pkw-Fahrer wollte aus Richtung Münster kommend an der Auffahrt zur Kreisstraße 3 nach links abbiegen. Zeitgleich kam ein Mercedes-Pkw aus Richtung Freckenhorst, der in Richtung Münster unterwegs war. An der Abfahrt kam es zu einem Frontalzusammenstoß, bei dem beide Fahrzeugführer schwer verletzt wurden. 

Während sich eine Person selbst aus dem Fahrzeug befreien konnte, war die Person im Mercedes im Pkw eingeklemmt und musste von den Rettungskräften der Feuerwehr mit dem Einsatz der Rettungsschere befreit werden. Die beiden Verletzten wurden vor Ort notärztlich versorgt und in Krankenhäuser gebracht.

 Die Landesstraße 793 war für zirka zwei Stunden voll gesperrt. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

SOCIAL BOOKMARKS