Auto überrollt in Lippetal Baby
Auf einem Bauernhof in Lipptal ist am Montag ein 15 Monate alter Junger von einem Auto überrollt worden.
Ersten Ermittlungen zufolge in Soest war das Kind in einem unbeaufsichtigten Moment die abschüssige Einfahrt zur Kellergarage hinuntergekrabbelt. Dort wurde der Junge von einem Familienmitglied, das ein Auto in der Garage abstellen wollte, überrollt. Die Familie wurde durch Seelsorger betreut. Die Staatsanwaltschaft in Arnsberg schaltete einen Unfallsachverständigen ein. Nähere Details zu dem Unglück teilte die Polizei nicht mit.

SOCIAL BOOKMARKS