Die Grundschüler geben den Ton an
Bild: Ploch
Zeit für Musik: Das Bild zeigt die Klasse 2a der St.-Ida-Grundschule. Sie durfte die neuen Trommeln, die vom Förderverein angeschafft wurden, bereits ausprobieren. Gemeinsam mit (v. l.) Eva Lönne-Kuckuck und Jutta Vorholt vom Förderverein, Schulleiterin Birgit Conrad und ihrer Musiklehrerin Danielle Thomas hatten die Schüler dabei reichlich Spaß.
Bild: Ploch
Deshalb beschloss man jetzt, Trommeln in den Musikunterricht zu integrieren. Es fördere durch das gemeinsame Musizieren und Rücksichtnahme auf die anderen Instrumente die sozialen Kompetenzen der Kinder und stärke, auch durch die Silbenmethode, das Rhythmusgefühl der Kinder, sagte Schulleiterin Birgit Conrad bei der Übergabe. So stehen die neuen Trommeln von nun an allen Schülern aller Jahrgänge zur Verfügung. Finanziert wurde die Anschaffung dabei vom Verein der Freunde und Förderer der St.-Ida-Grundschule.

SOCIAL BOOKMARKS