Farbenpracht des Herbstes auf Papier gebracht
Bild: nes
Im Bürgersaal des Hauses Biele haben sich mehr als 20 Kinder eingefunden, um sich beim Workshop des Herzfelder Bertgerus-Kindergartens zum Thema Herbst kreativ zu zeigen.
Bild: nes

Bei der Ferienaktion, die für Kinder im Alter von drei bis neun Jahren angeboten wurde, zeigten sich die Akteure einmal mehr überaus kreativ. Im Bürgersaal konnten viele zudem ihre eigenen Werke in der Ausstellung selbst noch einmal in der besonderen Atmosphäre erleben. Die Ausstellung kann noch bis zum 15. Oktober zu den Öffnungszeiten des Bürgerbüros besichtigt werden.

Beim Workshop fertigten die Mädchen und Jungen aus dünnen Ästen Bilderrahmen. Unter ein Malpapier legten sie ein Blatt ihrer Wahl und schufen mit Hilfe von Wachsmalkreide tolle Bilder. Andere entschieden sich für das Malen auf Zauberpapier oder auf Leinwand. Neben dem freien Malen war das Drucken mit Schwämmen ebenfalls gefragt. Über das Malen mit Wasser- oder Acrylfarben konnten die Kinder frei entscheiden. Viele Kinder verzichteten dabei auf Hilfsmittel wie Borsten- oder Haarpinsel; sie nahmen die eigenen Finger oder gar die ganze Hand zum Aufbringen von Farbe. Dabei blieb nicht aus, dass der ein oder andere Klecks auch im Gesicht landete.

Selbstverständlich konnten alle ihre neuen Kunstwerke mit nach Hause nehmen. Begleitet wurden die Kinder bei dem Workshop von den Erzieherinnen Maria Kaup und Christina Stöppel.

SOCIAL BOOKMARKS