Gesungen und getanzt zur Trommelmusik
Der Abschluss fand in der Basilika St. Ida statt.

Die Erzieherteams der Kindergärten um die Leitungen Rita Hagenkamp und Anika Lange hatten mit Markus Hoffmeister einen Trommelgeschichtenerzähler vom Verein Theomobil eingeladen. Mit zahlreichen Trommeln im Gepäck faszinierte er die Kinder mit Geschichten aus der Welt der Religionen und verschiedenen Kulturen.

Die Kinder tanzten und sangen zur Musik der Trommeln, probierten sich selbst in Takt und Rhythmus aus und erfuhren von Respekt und Toleranz. Nach einem morgendlichen Praxisteil waren am Nachmittag zum Finale der Trommelreise auch die Eltern in die Basilika eingeladen.

SOCIAL BOOKMARKS