Hanna Thiemann wird Geschäftsführerin
Aktive Musiker: der neuformierte Vorstand des Spielmannszugs Oestinghausen.

Der Vorgänger trat nach 20 Jahren Vorstandsarbeit nicht wieder zur Wahl an. Er wurde von Burkhard Niggemeier, Vorsitzender und Tambourmajor der Spielleute, mit einem Präsent und einer kleinen Laudatio verabschiedet.

Wiederwahlen gab es bei den Posten des Kassierers (Stefan Steinweg), des Ersten Beisitzers (Christian Chmiel), der Stellvertretenden Jugendvertreterin (Anna Schmidt-Barthel) sowie den Getränkewarten (Eric Gosselke und Lukas Niggemeier).

Neu im Vorstand ist Katharina Beine als zusätzliche Jugendvertreterin. Marius Schöder löst als Notenwart Hanna Thiemann ab. Kassenprüfer sind Carolin und Sophia Brede.

Für das aktuelle Jahr gibt es Planungen unter anderem für ein Übungswochenende, für verschiedene Auftritte und Freizeitaktivität. Auch Anschaffungen (Bierzeltgarnituren, Trommelfelle, Einkleidung der Nachwuchsspielleute) wurden besprochen, Angebote für Materialanhänger werden eingeholt.

SOCIAL BOOKMARKS