Kristin Hoffmeier im Vorsitz bestätigt
Waren oder sind für den Förderverein aktiv: (hinten v. l.) Andrea Hönighaus (neue Schriftführerin), Annika Goldschmidt (neue Beisitzerin), Jacqueline Protrebic (neue Beisitzerin), Claudia Röggener (Zweite Vorsitzende), Sabine Vehling (Kassenprüferin) und Lydia Hohoff (Kassenprüferin) mit (vorn v. l.) Stephanie Goldstein (als Kassiererin bestätigt) sowie Kristin Hoffmeier (als Vorsitzende bestätigt).

Neu gewählt wurden Andrea Hönighaus als Schriftführerin sowie Annika Goldschmidt und Jacqueline Protrebic als Beisitzerinnen. In ihren Ämtern bestätigt wurden die Vorsitzende Kristin Hoffmeier und Kassiererin Stephanie Goldstein.

Der Förderverein entfaltet beachtliche Aktivität: Klamotten- und Spielzeugmärkte, ein Spielzeugmarkt und das Entenrennen wurden erfolgreich auf die Beine gestellt. Mit den Einnahmen konnte Folgendes für den Kindergarten beziehungsweise die Mädchen und Jungen finanziert werden: Aktion für die angehenden Schulkinder „Stark auch ohne Muckis“, Fahrt zur Waldbühne Heessen, monatliches Frühstücksbüfett, Spielzeug für die Gruppen (hochwertige Bauklötze, Bauteppiche, Spiele, Puzzles und Bücher).

Für die Zukunft hat sich der Verein vorgenommen, sich an einem neuen großen Klettergerüst für den Außenbereich des Kindergartens St. Marien finanziell zu beteiligen. Als Nächstes steht der Klamotten- und Spielzeugmarkt am Samstag, 9. April, auf dem Programm.

SOCIAL BOOKMARKS