Lippborg freut sich über  Prinzenpaar
Bild: Schomacher
„Lippborg Helau!“ In maritimer Gewandung zeigten sich Jessica Heiermeier und Manuel Thomas als neues und zugleich jüngstes Prinzenpaar in der Geschichte des KKL nebst Elferrat am Samstagabend erstmalig dem gemeinen Narrenvolk.
Bild: Schomacher

Musikalisch unterstützt vom Spielmannszug „Gut Klang“, die sich als seefahrendes Volk verkleidet hatten, marschierten Manuel I. und Jessica I. ein und übernahmen die Regentschaft vom scheidenden Prinzenpaar Andy Thomas und Paula Schomaker. Der 26-jährige Betriebswirt und die 24-jährige Versicherungskauffrau sind bereits seit ihren Kindertagen im Lippborger Karneval aktiv.

Die beiden wissen genau, was das Narrenvolk erwartet. „Noch nie hatten wir ein so junges Prinzenpaar und einen so jungen Elferrat“, freute sich Rodger Urbansky, Präsident des KKL (Kulturkreis Lippetal). Von den neuen Tollitäten über die Gardeoffiziere Christoph Hoffmeier und Peter Ellies bis hin zum Elferrat nebst zugehörigen Damen hatten sich alle ein maritimes Gewand zugelegt, als ob das Traumschiff vor dem Saal der Gaststätte Bockey ablegen würde.

Doch die Reise führt in karnevalistische Gewässer, das machten die neuen Majestäten gleich klar und stellten die Damen und Herren ihres närrischen Rates vor: Stilecht als Offiziere zur See verkleidet, präsentierten sich Robin Reckendrees, Thomas Strefford, Jonas Finkeldei, Daniel Wiengarn, André Pendzialek, André Brauckhoff, Stefan Fröhlich, Stephan Bock, Daniel und Dennis Renfert sowie Daniel Klobuzinski, Mark Sczepanek und Marvin Nordhues. Sie werden Manuel I. während seiner Regentschaft über das Narrenvolk tatkräftig in seinen Amtsgeschäften unterstützen.

Der neuen Prinzessin Jessica I. stehen Kirsten Risse, Carolin Meermeier, Sophia Hagenkamp, Anita Schäfer, Nicole Rennemeier, Linda Berndt, Corinna Böckmann, Malina Siepmann, Cäthe Pliez und Janine Runschke als Hofdamen zur Seite.

Zum Auftakt der Session durfte auch die Tanzgarde der rot-weißen Funken nicht fehlen, die nach der Proklamation mit einem Garde- und einem Showtanz einen Vorgeschmack auf die große Galasitzung im Februar lieferte. Die gute Stimmung bei der Proklamation der neuen Majestäten lässt bereits jetzt auf ein tolle Karnevalstage hoffen.

SOCIAL BOOKMARKS