100 Fünftklässler am TMG angemeldet
Vier Eingangsklassen kann das Oelder Thomas-Morus-Gymnasium im kommenden Schuljahr bilden.

  Bisher waren die Verwaltung und die Verantwortlichen des Gymnasiums davon ausgegangen, dass der fünfte Jahrgang dreizügig starten wird.

Wie das räumliche Ganztagskonzept, das bisher mit drei Klassenräumen und einem Forums-Bereich geplant ist, nun umgesetzt wird, werden beide Seiten jetzt besprechen und dann der Öffentlichkeit vorstellen.

Sieben Viertklässler aus Ennigerloh sind am TMG angemeldet worden. Für das laufende Schuljahr waren es elf gewesen. Insgesamt liegen dem Fachdienst bisher Anmeldungen von acht Kindern von auswärtigen Grundschulen vor.

Die Oelder Realschule wollen 119 Mädchen und Jungen besuchen. 19 Anmeldungen liegen für die Theodor-Heuss-Hauptschule (THS) vor.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am Mittwoch in der Oelder und der Beckumer Ausgabe der „Glocke“.

SOCIAL BOOKMARKS