85-jähriger Oelder schwer verletzt

Die Oelderin befuhr laut Angaben der Polizei die Straße Zur Dicken Linde und beabsichtigte nach links in die Straße Auf der Brede abzubiegen. Beim Abbiegen übersah sie den Fußgänger, der die Straße Auf der Brede überquerte. Sie touchierte den Rentner, der daraufhin zu Fall kam. Mit schweren Verletzungen wurde der 85-Jährige zur stationären Behandlung in das Marienhospital gebracht.

Es enstand ein geringer Sachschaden.

SOCIAL BOOKMARKS